Wie kann man Aufhören zu Schnarchen

Wieso hörst du auf zu schnarchen?

Das Schnarchen wird zum Problem: Als hätte ich geschnarcht, seit ich zugenommen habe. Sie merken nicht einmal, dass Sie schnarchen. Aber für die Person, die neben dir im Bett liegt, kann Schnarchen die Nacht zur Hölle machen. Springen Sie zu Was können Sie sonst noch gegen das Schnarchen tun?

Das Schnarchen beenden

Fast alle von uns schnarchen zeitweise. Aber wenn Sie oder jemand, den Sie regelmässig schnarchen, kann dies zu einem echten Ärgernis werden. Schnarchen beeinflusst die Menge und Güte Ihres Schlafs und den Schlaf Ihrer MitbewohnerInnen. Sie kann zu längerer Tagesmüdigkeit, Reizbarkeit und gesundheitlichen Problemen beitragen. Das Schnarchen hält den Partner wach und kann zu Verspannungen in der Partnerschaft beitragen.

Achten Sie darauf, dass Ihre Nasenwege sauber sind, damit Sie durch die Schnauze und nicht durch den Kopf blasen. Die Nasenpads sind selbsthaftend und werden an der Aussenseite der Nasenflügel befestigt, um die Nasenflügel offen zu lassen und das Schnarchen zu verhindern. Diese können eine leichte Abhilfe sein, wenn eine blockierte Schnarchnase der Auslöser für Ihr Schnarchen ist.

Einige Kilos zu viel auf der Hüfte können zu Schnarchen führen, da das um den Nacken liegende Fettpolster die Luftwege komprimiert und ein ungehindertes Ein- und Austreten der Atemluft behindert. Dadurch kollabiert der Hinterkiefer und das Schnarchen wird ausgelöst. Zigarettenrauch reizt die Schleimhaut in den Nasen- und Rachenschleimhäuten und führt zu Schwellung und Aushusten.

Die Nasenatmung wird dadurch schwieriger, da der Luftstrom nachlässt. Spezielle Polster wie unsere ergonomische und orthopädische Polster können Ihnen das Schnarchen erleichtern, indem sie dafür sorgen, dass Ihre Nackenmuskeln nicht komprimiert werden und Ihre Schlafstellung wiederhergestellt wird. Das Kopfkissen unterstützt den Seitenschläfer dabei, den Kiefer nach vorn zu bewegen und den Nacken nicht zu beugen, damit er ungehindert durchatmen kann.

Wer nur bei offenem Maul schnarcht, ist wirklich ein "Mundatmer" im Schlaf. Die Vorsprungschiene ist eine Form des Mundschutzes, der Ihren Kiefer und Ihre Lunge vor dem Absinken schützt, Ihnen mehr Raum zum Durchatmen gibt und Sie am Schnarchen gehindert. Das Schnarchen wird oft dadurch hervorgerufen, dass Sie die Phase des Tiefschlafs in Ihrem Nachtrhythmus nicht erreicht haben.

Schnarchen Sie mit offenem Maul, können aber ungehindert durch die eigene Nase durchatmen, ist eine "vestibuläre Platte" eine simple Möglichkeit, die Sie effektiv daran hindert, durch den Maul zu beatmen. Die Chirurgie kann in einigen FÃ?llen Strukturprobleme in den Atemwegen ausbessern. Darüber hinaus kann eine so genannte Radiofrequenzablation zur Korrektur eines losen weichen Gaumens beitragen.

Wenn Sie wissen möchten, ob ein medizinisches Verfahren Ihnen hilft, mit dem Schnarchen aufhören zu können, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema