Welche Bettwäsche bei Milbenallergie

Die Bettwäsche für die Milbenallergie

Durch das warme und feuchte Klima ist Ihr Bett ein Paradies für Milben und Hausstaub. Zu den häufigsten Allergien gehört die Überempfindlichkeit gegen Hausstaubmilben. Bettwäsche, Matratzen, Kissen oder Tapeten. Damit Allergiker einen gesunden und erholsamen Schlaf bekommen, unterstützen wir Sie beim Kauf von Anti-Allergie-Bettwäsche. Das ist die so genannte "Codierung" Ihrer Bettwäsche.

Bettwäsche für Allergiker

Damit Allergiker einen gesünderen und entspannten Schlaf bekommen, helfen wir Ihnen beim Kauf von Anti-Allergie-Bettwäsche. Das ist die sogenannte "Kodierung" Ihrer Bettwäsche. Durch diese Zwischenabdeckungen wird verhindert, dass Sie mit den von der Milbe produzierten allergieauslösenden Stoffen in Berührung kommen. Bei einer medizinisch nachgewiesenen Milbenallergie tragen wir die anfallenden Zwischendecken im Wert von bis zu 80,00 EUR pro Satz (Matratzen-, Kissen- und Bettdeckenbezug).

Ihre Hausärztin oder Ihr Hausarzt wird Ihnen das notwendige Rezept geben. Senden Sie uns Ihr Rezept mit Angaben zu Bettbezug, Kissenbezug und Liegefläche (Länge, Weite, Dicke). Die Zwischenabdeckungen werden wir dann für Sie nachbestellen. Sie können das Rezept aber auch im örtlichen Fachhandel einreichen.

Einkaufskriterien für Bettwäsche: Was ist zu beachten?

Das Auswahlkriterium für Bettwäsche ist sehr vielfältig, denn es geht zum einen um die Optik und die Fragestellung, ob das Dekor und die Farben dem Eigentümer und dem Zimmer entsprechen. Zum anderen geht es um die Stoffe - der eine mag es kälter zu schlafen, der andere warmer. Das Gefühl des Stoffes auf der Oberfläche und diverse allergische Reaktionen sind mitentscheidend.

Beispielsweise sind manche Stoffe besonders für die kühle Saison geeignet, während andere für die heiße Zeit. Sie sollten dies auch bei der Auswahl der Bettwäsche beachten. Leuchtende Farbtöne und farbenfrohe Dekore vermitteln das sommerliche Ambiente in Ihrem Zimmer. In den Wintermonaten ist es am besten, Bettwäsche aus einem ziemlich dichten Stoff zu verwenden, der die Hitze gut speichert und so die Temperatur auch in eisiger Nacht auf einem angenehm hohen Level halten kann.

Dezentere Farbtöne und ruhigere Dekore machen Ihr Zimmer zu einem gemütlichen Wohlfühlplatz. Die Bettwäsche Mako-Satin, Séersucker, Leinen und Renforce ist in allen 4 Saisons eine gute Alternative, wenn Sie keine spezielle Temperaturkompensationsbedarf haben. Welches Bettzeug entspricht nicht Ihren Wünschen? Sie sollten Ihre Auswahl der Bettwäsche auch von Ihren ganz individuellen Wünschen abgrenzen.

Bettwäsche von SEERSUKER wird trotz ihrer Vorteile teilweise verworfen, weil die gewellte Oberfläche auf der Schale als verstörend und zu wenig kuschelig wahrgenommen wird. Andere hingegen schließen ein Rutschen der Bettwäsche in glatter Satin-Bettwäsche aus. Fleecebettwäsche liegt zwar sehr bequem auf der Hand - aber wenn Sie einen kühleren Schlaf bevorzugen, können Sie auch im tiefen Westen nicht den erwünschten Liegekomfort in Fleecebettwäsche vorfinden.

Was ist Bettwäsche für eine Hausstaub-Allergie? Die Bettwäsche sollte die Bettwäsche, d.h. Bettdecken und Kopfkissen, vor Verschmutzungen bewahren. Auf diese Weise verteilen sich diese Reste freudig in der Matratze und im Bettzeug. Diese werden von der Milbe gefressen und erzeugen dann die entsprechenden Ausdünstungen. Die Milbenexkremente enthalten die allergieauslösenden Stoffe, die Erkältungen, Erkältungskrankheiten oder gar Kurzatmigkeit auslösen.

Die Bettwäsche von Allergikern sollte daher so leicht wie möglich zu reinigen und zu erneuern sein. Viele Bettwäschemodelle entsprechen diesen Anforderungen, da sie bis 60°C abwaschbar sind und sich leicht mit einem Reissverschluss entfernen lassen. Ausgenommen sind Bettwäsche, die mit einem relativ günstigen Andruck ausgestattet ist und deren Stoff nur mit kaltem Leitungswasser (max. 30°C) verträglich ist.

Allerdings werden die im Milbenexkrement enthaltenen Allergieauslöser erst bei einer Wassertemperatur von 60°C zersetzt. Deshalb sollten sich die Betroffenen auf Bettwäsche beschränken, die eigentlich so waschbar ist. Nicht nur für Allergienopfer ist es sinnvoll, bei der Materialauswahl auf Bettwäsche aus 100% ökologischem Landbau zu setzen. Auch bei der Auswahl der Bettwäsche kommt der Erscheinung eine wichtige Bedeutung zu.

In der Regel können Sie aus dem umfangreichen Programm ein Set auswählen, das optimal zu Ihrer Wohnungseinrichtung paßt. Neben den einfachen Ausführungen gibt es also eine Vielzahl von Varianten für ein klassisch-elegantes Zimmer, wie im Falle der Bettwäsche der italienischen Marke Basetti. Die Bettwäsche von Irishette ist verhältnismäßig klassischer und bodenständiger. Sie finden hier eine große Auswahl an bezaubernder Bettwäsche mit Karo-Muster und Blumen-Motiven.

Durchsuchen Sie unseren Bettwäscheshop nach Bettwäsche in Farbe und mit Dessinierung.

Mehr zum Thema