Was ist eine Rachenentzündung

Die Pharyngitis

Pharyngitis ist der Name der Pharyngitis. Die akute Halsentzündung unterscheidet sich von der chronischen Entzündung. Laryngitis laryngitis tonsillitis pharyngitis pharyngitis venopharyngitis rhinopharyngitis seitenstrangangina streptokokkenangina viele übersetzte Beispielsätze mit "vengeitis" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Bei Kratzen im Hals und Schmerzen beim Schlucken macht sich eine Halsentzündung bemerkbar. Eine Entzündung der Gaumenmandeln ist seltener die Ursache für Halsschmerzen.

Hab ich eine Pharyngitis? Es juckt.

Letzte Nacht habe ich festgestellt, dass es in meinem Mund/Hals dunkle rote Flecken gibt. Ich hatte Pharyngitis, oder? Seit meiner Kindheit habe ich an Neurodermitis gelitten, habe mich mit den Attacken mit Hilfe von Kortison (für das Gesicht) und Kortison (Körper) gut verstanden. Unmittelbar zum Arzt, der mir Kortison für mein Antlitz verschrieben hat.

Da ich ohnehin nur Creme aufgetragen habe, habe ich mich für die Null-Therapie entschieden und nichts anderes im Kopf gelassen. Sie verbrennt, sie kratzt, sie zieht sich zusammen. Jetzt bin ich beinahe überall im ganzen Körper. Meine hautärztliche Klinik hat keine hautärztliche Fachabteilung, die vier Dermatologen in meiner Region haben frühestens nach fünf Wochen ihren ersten Arztbesuch, mein Familienarzt weiss nicht, was er tun soll und ich bin unglücklicherweise nicht beweglich genug, um weiter weg zu reisen.

Guten Tag an alle, vor einer ungefähr 1 Woche bekam ich eine Erkältung mit Schnupfen, Halsschmerzen und so. Es ist erst eine ganze Weile her, aber ich möchte, dass dieser schreckliche Hust weggeht (meine Zimmergenossen denken, dass ich auch schrecklich klinge), weil er auch meine Arbeiten erschwert.

Ein Bienenstich am Fuss, Juckreiz ganz normal? Oder? Ich bin vor zwei Tagen aus Versehen auf eine Waldbiene gegangen, nachdem ich sie sah, natürlich habe ich sie von meinem Fuss genommen, weil diese Stellen sehr schmerzten, ich habe meinen Fuss unmittelbar nach dem Baden gesetzt, um die Schmerzen zu mildern.

Auch mein Fuss war nicht dicht, er war auch nicht gerötet, und die Punktionsstelle wurde auch nicht so wahrgenommen. Allerdings war am gestrigen Tag eine kleine Beule zu erkennen, wie ein Moskitosticht. Außerdem kratzt es sehr. Jetzt meine Anfrage, ist es üblich, dass es nach 2 Tagen so sehr jucken und sich eine kleine Beule bildet, obwohl am Tag des Stachelns so gut wie nichts zu erkennen war?

Auch interessant

Mehr zum Thema