Spange Schnarchen

Zahnspange Schnarchen

Wenn Sie zur Gruppe der Schnarcher gehören, die nur leicht bis mäßig schnarchen, kann eine Schnarchspange eine akzeptable Lösung sein. Der Grund für das Schnarchen als Atemgeräusch ist eine Verengung der oberen Atemwege durch Nackenzäpfchen oder Gaumensegel. Eine Schnarchschiene kann für Zungenschnarcher eine sehr gute Hilfe im Kampf gegen nächtliche Lärmentwicklungen sein. Sanfte und angenehme Schnalle gegen Schnarchen. Sie können die Zahnspange überallhin mitnehmen und auf zwei verschiedene Arten einstellen lassen.

Gründe für das Schnarchen

Egal ob Schlafstellung, Schlafpolypen, schlaffes Bindegewebe, Erkältungen, Hormonveränderungen oder persönlicher Lebensstil - es gibt vielfältige Gründe, die das Schnarchen fördern können. Damit das Schnarchen wirksam reduziert oder ganz vermieden wird, gibt es nicht nur einfache Tips und Kniffe, sondern auch eine Reihe von Anti-Schnarchhilfen und Therapien. Sie sind nicht alle für alle Formen des Schnarchens geeignet.

Es werden die wesentlichen Mittel und Therapien gegen das Schnarchen vorgestellt, wie sie wirken und in welchen Fällen sie erfolgreich eingesetzt werden können.

Die originale schweizerische Schnarchmethode gegen das Schnarchen im Tiefschlaf| Praxisgemeinschaft | Schlafzentrum

Das Verfahren wurde von Arthur Wyss, einem schweizerischen Mediziner, mitentwickelt. Er selbst ist ein Erkrankter, der sich nach einer erfolglosen "Schnarchoperation" nicht damit abfinden konnte, nachts eine Atemschutzmaske zu benutzen. An der Uni Bern entwickelten die Eidgenossen zunächst in Selbstversuchen ein kleines Gerät, das sein lautes Schnarchen unterbietet und für einen ungehinderten Atmungskanal im Schlaf sorgt.

In Zusammenarbeit mit Schlafärzten und in Begleitung von Messwerten und Filmaufzeichnungen im Labor hat er die Methodik zur Reife des Patienten entwickelt (zum Nachschlagen im Fernsehfilm: Suchbegriffe im Internet: "Der Entschnarcher" und "3Sat" sowie die Medienbibliothek MDR-Sendung "Einfach Genial" und "Schnarchen". Velumount® ist heute ein CE-gekennzeichnetes medizinisches Gerät und wurde in der Schweiz bisher über 18'000 Mal mit grossem Erfolg umgestellt.

Das Schnarchen und die Atemaussetzer im Laufe des Schlafes werden unter anderem durch enge Luftdurchgänge im Hals verursacht. Die Velumount® ist eine mechanisch wirkende Schnarchhilfe in Gestalt einer Gaumenorthese. Velumount® ist von der Position der Zähne und Zähne abhängig. Wenn Velumount® richtig montiert ist, werden Sie keine Behinderungen beim Verschlucken oder Tränken feststellen. An wen richtet sich Velumount®?

Auf diese Weise können Sie Ihre Schnarchengeräusche signifikant reduzieren und so Ihre Schlafensituation und die Ihres Gesprächspartners signifikant steigern. Mit der Zahnspange kommen die meisten Menschen nach einer richtigen und individuell abgestimmten Eingliederung zurecht. Warum eine Werkstatt? Das Velumount® ist ein medizinisches Gerät aus einem biokompatiblen Werkstoff, dessen Gestalt an die anatomische Verhältnisse Ihres Halses angepaßt werden muß.

Die Einzelanpassung findet in einem 1- bis 2-stündigen Seminar I unter ärztlicher Leitung statt. Die Velumounts® Experten sind von Arthur Wyss ausgebildete, zertifizierte Mediziner. In der Werkstatt werden Sie auch theoretisch über die anatomische Beschaffenheit Ihres weichen Gaumens und die Entwicklung des Schnarchens informiert. Was passiert nach dem Seminar?

Wenn Sie dann neue Zahnspangen wünschen, stellen wir diese gegen eine geringe Gebühr her. Wenn Sie die individuelle Gestaltung Ihrer Velumount Spange später noch einmal anpassen müssen, können Sie gegen Aufpreis einen Termin für eine individuelle Nachsorge ausmachen. Dazu gehören der 1-2-stündige Kurs, 2 Silikonklammern oder 1 Intro-Ring® in der Velumount Box, alles nötige Infomaterial, erste Nachsorge zur Feineinstellung und etwas Telefonsupport.

Da die GKV die Behandlungskosten für die Gruppe noch nicht übernimmt, berechnen wir Ihnen analog zur Honorarordnung für Ärzteschaft. Sollte sich während des Seminars herausstellen, dass Sie mit den Velumount Hosenträgern nicht zurecht kommen und die Einstellung nicht erfolgreich ist, zahlen Sie nur 120 EUR. Wenn Sie nur schnarchen oder es keine Hinweise auf ärztliche Therapien bei Schlafstörungen wie der nächtlichen Atmungstherapie gibt, können Sie sich zu einem Seminar einschreiben.

Auch interessant

Mehr zum Thema