Rauchstopp Hypnose

Smoke Stop Hypnose

Wer hat noch nie versucht, sich vom Laster zu verabschieden? Dabei sind wir überzeugt, dass jeder das Zeug dazu hat, mit dem Rauchen durch Hypnose erfolgreich aufzuhören. Durch Hypnose mühelos zu Nichtrauchern, Rauchstopp durch Hypnose, gesünderes Leben als Nichtraucher, endlich dauerhaft rauchfrei leben. Suchen Sie nach einer guten Methode, mit dem Rauchen aufzuhören? Wenn Sie Fragen zu Rauchstopp oder Hypnose im Allgemeinen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Erfolgreiche Rauchstopp / Rauchentwöhnung mit Hypnose

Sie wollen Nichtraucherin werden? Jede Raucherin und jeder Rauchende kennt das Thema des Rauchens und seine mögliche Gesundheitsschädigung. Aber die Abhängigkeit von Zigaretten ist oft größer als der Geist. Streß ist oft ein Vorwand, um nach Zigaretten zu greifen, aber auch, um nicht mit dem Tabakkonsum aufhören. Weil im Prinzip jede Abhängigkeit Streß auslöst.

Außerdem muss die Zeit für das Zigarettenrauchen und die Zigarettenbeschaffung genutzt werden, die der Organismus vorschreibt. Deshalb ist die Zigarettensuche ein großer Teil Ihres Zeitmanagements und trifft für Sie frei. Mit einer Packung pro Tag verbraucht das Zigarettenrauchen etwa 250 Franken pro Tag, was an anderer Stelle vielleicht fehlt.

Aber der Hauptgrund, endlich Nichtraucherin zu werden, sind nach wie vor die Gesundheitsaspekte. Zigaretteninhaltsstoffe schädigen nachhaltig den Organismus und die menschliche Gesundheit. 2. Das eingeatmete Nicotin und die vielen Zusatzstoffe (siehe Wikipedia), die die Nikotinaufnahme erhöhen, führen beim Einatmen zu einer körperlichen Anregung.

Die Hormonfreisetzung wird zur Angewohnheit des Gehirns, wonach die Abhängigkeit beginnt. Aber nicht nur der physische Teil ist Teil der Abneigung. Besonders die neuronalen Zusammenhänge des Tabakkonsums mit gewissen alltäglichen Situationen, z.B. der Raucherentwöhnung nach dem Verzehr, in Stress-Situationen oder vor dem Zubettgehen, machen den Rauchstopp so mühsam.

Nichtraucherin mit Gips werden? Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich eine Reihe von Verfahren zur Beendigung des Rauchens durchgesetzt. Bekannt este Präparate wie Nikorette, Nikotinflecken oder Nikotinkaugummi, die den Rauchstopp durch Linderung der Entzugssymptome durch den Zusatz geringer Nikotinmengen ermoeglichen. Das liegt daran, dass diese Verfahren nur die Abhängigkeit auf der körperlichen Stufe adressieren, der Gewohnheitsfaktor wird gänzlich ignoriert.

Dies ist ein wichtiger Faktor, warum die Rauchentwöhnung bei diesen Präparaten oft ausbleibt. Weil das Aufgeben des Rauchens in deinem Geist aufhört! Möglicherweise haben Sie, wie viele andere auch, bereits mehrere Male versucht, mit dem Tabakkonsum aufzuhören. Die Hypnose kann in solchen Situationen die geeignete Möglichkeit sein, endlich Nichtraucherin zu werden. Mit Hypnose arbeitet man an uralten Angewohnheiten im Unbewussten, Befürchtungen und Verstopfungen werden aufgedeckt.

Die Laser-Akupunktur wird dann eingesetzt, um bestimmte Stellen am Gehör zu stimulieren, darunter Sucht-, Stress- und Hungerstellen. Weil Hypnose gegen das Tabakrauchen ein probates Mittel ist. Die Hinzufügung von Laser-Akupunktur schafft einen vielversprechenden, ganzheitlichen Zugang.

Mehr zum Thema