Pseudokrupp Schwangerschaft

Schwangerschaft bei Pseudokrupp

Die Pseudokrupp ist nicht gefährlich für Sie. Der Newsletter über die Entwicklung Ihres Babys während der Schwangerschaft heißt Pseudokrupp, auch bekannt als Krupphusten. Bei der Pseudokrupp hat das Kind einen dicken Hals. Trächtigkeit: Konsultieren Sie Ihren Arzt.

Hat jemand Erfahrungen mit PseudoKrupp??? Schwangere

Sie hatte heute (heute 10 Monate) ziemlich heftig erstickungsanfälle 3 mal! aus dem Nichts! wenn sie es atmet hab ich den hätte I hätte einen Hund in der WOHNUNG! bin sie gleich bei ihr in der katholischen Kirche, wo sie pseudo Krupp.... aber das steht doch fest!

Wer hat schon Erfahrungen damit und kann mir vielleicht ein paar Tipps dazu liefern, wie ich so etwas verhindern oder besser damit umgehen kann.... Ich bin wirklich heiß auf so etwas. Zu den 7 Antworten: Re: Hat jemand Erfahrungen mit PseudoKrupp gemacht? Re: Wer Erfahrungen mit PseudoKrupp?????? dei kia sollte für den Ernstfall notieren die zäpfchen wenn sie anfängt in eine Bettdecke legen und auf dem Balkone oder vor tür, die der kalten feuchten Atemluft oder im Badezimmer heißem, dass es richtig raucht, entgegen.

Wichtiger, um das Kleinkind zu besänftigen, die Angst verschlechtert den Angriff! tatsächlich ist es nichts Schlechtes! aber man kriegt Angst, die meisten werden nach einem Angriff auf nächsten Tag zu uns in die Übung kommen. Re: Hat jemand Erfahrungen mit PseudoKrupp? Ist auch immer ganz aus dem Nichts gekommen, wie bei Ihnen, die Infektion tauchte erst am nächsten Tag auf.

Beruhige dich, mein Junge. Im großen hat uns die Firma Áconitum geholfen, uns zu erholen. Als wir das erste Mal einen Krampfanfall hatten, waren wir im Krankenhaus, wo der große Kerl etwas zum Einatmen hatte. Globen tagsüber, um der Infektion entgegenzuwirken. Nach dem ich ihm das Zäpfchen gegeben habe, ziehe ich ihn an, kuschle ihn in eine Bettdecke und dann gehen wir in den Park an die Frischluft, dann wird es besser.

Re: Hat jemand Erfahrungen mit PseudoKrupp? Hallo! Auch wir haben ihn hier, den berühmten Pseudo-Krupp. Den üblichen Tips wie kalte feuchte Luft (die zur Zeit ohne Probleme möglich ist) haben wir schon zugestimmt. Eine weitere Maßnahme ist das mit dem Oberkörper beim Einschlafen eines etwas höheren Lagers, solange der Hust anhält.

Nächste 10 Beiträge im Diskussionsforum Schwangere - wer sonst?

Mehr zum Thema