Obstruktion der Oberen Atemwege

Verstopfung der oberen Atemwege

Verstopfung der unteren Atemwege (Bronchialobstruktion), z.B. in. Eine ausgeprägte Sekretionsproduktion der oberen Atemwege. Eine akute Obstruktion der oberen Atemwege?

Die akute Obstruktion der oberen Atemwege (UAO) ist eine Blockade der oberen Atemwege. Bei der obstruktiven Schlafapnoe (OSAS) kollabiert ein Teil der oberen Atemwege während der Schlafphase des Patienten.

Allergischer Verschluss der oberen Atemwege

Eine Obstruktion der oberen Atemwege durch starke Allergien oder Aphylaxie kann bei Säuglingen zu einer Sauerstoffunterversorgung und damit zu einem akuten lebensbedrohenden Erlebnis werden. Insbesondere die unter 5-Jährigen sind zunehmend von Lebensmittelallergien befallen und können neben anderen Allergiesymptomen, einschließlich allergischer Symptome wie Anaphylaxe, an einer Obstruktion der oberen Atemwege leiden.

Die Hauptsymptome einer Obstruktion der oberen Atemwege sind Stress und Atemnot, die bei ansonsten gesünderen Kinder auf einmal nach dem Kontakt mit dem Antigen auftauchen. Die Differentialdiagnose unterscheidet den allergischen Atemwegsverschluss von anderen Gründen wie z. B. Entzündungen, Trauma und vor allem Fremdkörperaspiration. Die Primärversorgung konzentriert sich auf die Sicherstellung der Atemwege, den Einsatz von Luftsauerstoff und den direkten, medizinisch begleiteten Transfer in eine Kinderklinik mit einer pädiatrischen Spezialabteilung.

Bei e. MED-Interdisziplinär bekommen Sie Zugriff auf alle CME-Schulungen und Premium-Inhalte der Fachmagazine, inklusive eines Print-Abonnements. Nach 14 Tagen verfällt das kostenfreie Probeabonnement inoffiziell. Bei e. Dent bekommen Sie Zugriff auf alle zahnärztlichen Schulungen und unsere zahnärztlichen und ausgewählten Medizinzeitschriften. e. Médecins bietet Ihnen Zugriff auf CME-Schulungen im Bereich Journale für den Bereich Journale, einschließlich eines von Ihnen gewünschten AINS-Journals in gedruckter Form.

Das Probeabonnement endet nach 14 Tagen kostenlos und inoffiziell. Um das Magazin weiter zu lesen, muss ich nichts tun und erhalte dann das Jahresabo dieses Magazins zum Preis von 203 in Deutschland (Abo-Preis 174 plus Portokosten 29 ) oder 222 im europäischen Raum (Abo-Preis 174 ? plus Portokosten 48 ?).

Wird das Jahresabo nicht mindestens 30 Tage vor Ablauf des Referenzzeitraums beendet, so wird es um ein weiteres Jahr erneuert. Nach 14 Tagen verfällt das kostenfreie Probeabonnement inoffiziell. Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletterversand und Sie sind immer gut auf dem Laufenden - ganz einfach per E-Mail.

Mehr zum Thema