Niedersachsen Rauchverbot in Gaststätten

Rauchverbot in Restaurants in Niedersachsen

Das generelle Rauchverbot gilt daher auch für Restaurants in Diskotheken. Es gibt klar definierte Ausnahmen vom Rauchverbot für Restaurants. Es muss geklärt werden, ob der Club for Happy Life & Smoking e. V. der.

das Rauchen in den von ihm geführten Restaurants anbieten zu dürfen. Die Vorschriften in Niedersachsen sind viel komplizierter.

Entspanntes Rauchverbot: Niedersachsen lässt in kleinen Kneipen zu räuchern

Zigaretten in niedersächsischen Einraumlokalen können nun wieder entzündet werden (Quelle: dpa)Rauchen ist auch in kleinen Lokalen in Niedersachsen wieder gestattet. Die Staatsregierung hat nach dem Beschluss von Karlsruhe am vergangenen Donnerstag in der Hansestadt beschlossen, das Rauchverbot in Gasthäusern mit nur einem Zimmer und ohne Fertiggerichte wieder aufzuheben.

Es sollte jedoch keine weiteren Ausnahmeregelungen für das Rauchverbot beispielsweise für Zelte und Privatfeiern mehr geben. In der vergangenen Woche hatte das Karlsruher Verfassungsgericht erneut das Rauchverbot in Einzimmerkneipen in Baden-Württemberg und der Hauptstadt erteilt, wenn in Kneipen mit weniger als 75 qm keine Fertiggerichte zubereitet werden. Minderjährigen ist der Eintritt untersagt und das Restaurant muss als Raucherbar ausgewiesen sein.

Bundesgesundheitsministerin Marion Caspers-Merk (SPD) sieht ein Flickwerk des Nichtraucherschutzes an den Landesgrenzen als problematisch an. Es sei nicht einfach, die Differenzen zu erklären, sagte sie am Donnerstag in der Stuttgarter Zeitung. Niedersachsens Bundesgesundheitsministerin Dr. med. Mechthild Reinhard Ross-Luttmann (CDU) sieht auch eine bundesweite Regulierung "wünschenswert", aber kaum realisierbar. Aus ihrer Sicht ist auch eine gemeinschaftliche nordeuropäische Rauchschutzlösung sinnvoll.

Die Bundeslaender wollen nach dem Karlsruhe-Urteil gegen das Rauchverbot in kleinen Gaststaetten in diesem Jahr ueber ihr Handeln nachdenken.

Non-Raucher-Schutz: Wie die Länder es tun

Der Freistaat hatte bereits eines der strengsten Raucherverbote. Der Freistaat unterliegt aber ab September wieder einem strengen Rauchverbot. Restaurants in Baden-Württemberg müssen zwar Rauchfreiheit haben, können aber auch geschlossene Raucherzimmer errichten. In den Einraumbars darf geraucht werden. Im Diskothekenbereich ist das Rauchverbot in völlig getrennten Räumen ohne Dancefloor nur zulässig, wenn sie nicht von jungen Leuten aufgesucht werden.

In Zelten darf geraucht werden. Egal ob in Gaststätten, Pubs und Zelten - ab September ist das Rauchverbot in ganz Deutschland ohne Ausnahme. Rauchverbot gibt es in Deutschland nur in separaten Raucherzimmern von Gaststätten und Pubs und in Pubs unter 75 qm. Vereine und Discos für Kinder unter 18 Jahren müssen frei von Rauch sein.

Falls nur für die Erwachsenen zugänglich, können getrennte Raucherzimmer zur Verfügung gestellt werden. Rauchen ist in Shisha-Restaurants (Wasserpfeife) ohne Alkohol erlaubt, wenn sich die Minderjährigen im Freien aufhalten. Rauchen ist in Brandenburgs gestattet, wenn der Gästebereich 75 qm nicht überschreitet, kein separater Raum vorhanden ist und keine Fertiggerichte zubereitet werden. Die Gaststätte muss als Raucherrestaurant markiert sein.

Für größere Geräte kann ein Raucherraum abtrennt werden. Wenn keine Minderjährigen zugelassen sind, darf in Bremer Gaststätten und Discos in getrennten Raucherräumen gequalmt werden. Rauchverbot in Einraumrestaurants bis 75 qm, wenn sie als Raucherlokal ausgewiesen sind und keinen Einlass haben. In Bars, Gaststätten und Discotheken in der Hansestadt ist das rauchen untersagt.

Restaurants, in denen es kein Futter gibt, können getrennte Raucherzimmer haben. Rauchverbot besteht in Restaurants ohne Verpflegung, die nur ein Zimmer und eine Gästefläche von weniger als 75 qm haben, wenn Personen unter 18 Jahren nicht erwünscht sind. Geraucht werden darf in hessischen Einraumlokalen, in grösseren Restaurants und Discos nur in angrenzenden Räumen.

Bei Zelten, die nur temporär bewirtschaftet werden, entfällt das Rauchverbot. Das Land Mecklenburg-Vorpommern hingegen lässt Tabakrauch nur in Gaststätten und Gaststätten in getrennten Zimmern zu. Ausnahmeregelungen gibt es für Einraum-Pubs. Rauchverbot in Discotheken. Im niedersächsischen Gaststättengewerbe ist das Rauchverbot nur in getrennten Räumlichkeiten gültig.

Rauchverbot in Einraumbars, wenn dort kein Futter zubereitet wird. Das Lokal muss als Raucherrestaurant ausgewiesen sein, junge Leute unter 18 Jahren sind nicht zugelassen. In den Einraumrestaurants des Landes Nordrhein-Westfalen ist das Rauchverbot nicht höher als 75qm. Diese müssen als Raucherbars markiert sein, junge Menschen unter 18 Jahren dürfen nicht zugelassen werden und es dürfen keine Fertiggerichte in solchen Bars zubereitet werden.

Das Rauchen ist in Discotheken nur in getrennten Zimmern gestattet. Das Land Rheinland-Pfalz ermöglicht es Restaurants und Discotheken, Nebenzimmer als Raucherzimmer zu deklarieren. Temporär aufgebaute Zelte müssen nicht unbedingt qualmen. Der Blaunebel ist im Saarbrücken zurzeit nur in getrennten Zusatzräumen, in einem eigentümergeführten Restaurant oder einem Restaurant mit einem Zapfraum von weniger als 75 qm ohne Essen erwünscht.

Einem neuen Gesetzentwurf zufolge wird das Rauchverbot bald in allen Restaurants gelten. Die Gasthäuser in Deutschland können einen eigenen Rauchraum errichten. Darüber hinaus können Einraumrestaurants, Arkaden und Discotheken ihren Besuchern das Rauchverbot für Kinder einräumen. Auch bei privaten Festen und Familienfesten ist das Rauchen erlaubt. Restaurants in Sachsen-Anhalt können auch einen Rauchraum errichten, den junge Leute nicht benutzen dürfen.

Rauchen ist in Einzimmerkneipen, in angrenzenden Räumen von Discotheken nur gestattet, wenn Minderjährigen in der Regel kein Zugang gewährt wird. Das Rauchen findet in Einzimmerkneipen und in angrenzenden Räumen von Restaurants in Schleswig-Holstein statt. Temporär errichtete Zelte sind vom Rauchverbot befreit. Das bedeutet, dass das Rauchen in Einraumbars wieder amtlich ist. Bei grösseren Restaurants ist das Rauchen nur in getrennten Räumen gestattet.

Mehr zum Thema