Mein kind Hustet immer Nachts

Meine Tochter hustet immer nachts.

Die Milch als Reflux/Sodbrennen hebt die Kehle wieder an und regt Ihr Kind zum Husten an. Achtung: Bei Verdacht auf Allergien sollten Sie immer einen Arzt mit Ihrem Kind aufsuchen. My Health Academy E-Learning, das Menschen gesund macht: Krankheiten verstehen, Therapien lernen, Lebensqualität verbessern. Wenn er aber wirklich krank ist, wird er bis spät in die Nacht schlafen. Ich habe seit dem Frühling fast jede Nacht Hustenanfälle.

Archive - Bildung & Wohnen

Die Johanna (20 Monate) bekam es:-o sie hat hohes Fieber und ist völlig verschroben...Waren heute beim Doktor vand, sagte sie, könnte es die Wangenzähne sein (aber bisher hatten wir nie Zahnprobleme, man sagt immer die Wangenzähne drin ;-) und das linke Gehör wäre wieder ein wenig gerötet:-( Johanna hat etwas ganz Schlimmes an den Ohren, unglücklicherweise:C Jedenfalls sagte sie, ich solle sie sowieso nur 2 Stunden wie üblich am Mittag einschlafen lassen, weil sie sonst nachts nicht einschläft:-/ Ich dachte immer, Schlaf ist die schönste Heilpraktik.... Nun, ich habe sie früher aufgeweckt, das ist besser, sie ist noch ganz flach und launisch und jetzt leg ich sie wieder ab.

Sie foltert sich nur anderweitig....Ich habe nur geguckt, sie schlief nicht, aber ich habe keine Vorkehrungen getroffen, um sie auszuschalten...Ich habe auch einige Überlegungen, dass wir dann die ganze Zeit um unsere Ohren herum klopfen, dass sie dann sozusagen nicht erschöpft ist...Aber denken Sie, sie ist durch die Erkrankung sicherlich nur flach und an den Normalrhythmus gewohnt wenn sie wieder gesund ist, oder....???

Lässt du sie einschlafen, bis sie erwachen oder weckst du sie zu gewöhnlichen Zeitpunkten? Meine Kids dürfen immer einschlafen, wenn sie erkrankt sind. Wer sich nicht wohl fühlt, kann tagsüber einschlafen, was man sonst nicht tut. He muri -D Jasmin geht es auch heute nicht gut, hustet, friert aber kein fiebern.... sie ruht hier neben mir und schlaft.... ich lass sie einschlafen...... sie bekommt den nötigen Traum, also warum aufstehen?!

Kann ich sie mit etwas Glück rausholen? lch fand es immer besser, sie da drin zu haben. Solange sie nicht 1 Tag frei von Darmgrippe sind, habe ich sie jede volle Stunde aufgeweckt, damit sie etwas trinken kann, aber sonst hat sie verschlafen, und dass dann knapp 30 Std. nur am Tag jede volle Stunde außer nachts aufgewacht ist, dann ging es wieder aufwärts und Paula hatte ihren gewohnten Rhythmus......

damit ich sie einschlafen lasse, sagt auch meine Großmutter (gelernte Säuglingsschwester) immer wieder. Hallo! Wenn unsere Leutnantin erkrankt ist und etwas weiter schlaf. Ich lasse sie auch einschlafen. Wenn sie gut schlief, bin ich glücklich, aber die meisten von ihnen benötigen das auch, wenn sie erkrankt sind.

Bei ihrer letzten Krankheit schlief sie den ganzen Tag abend´s, aber auch wieder. Warum lässt du sie nicht einfach einschlafen? Das Kind bekommt den nötigen Nachtschlaf. Lasst sie ruhig einschlafen, es ist wirklich besser so. Im Krankheitsfall schläft man mehr und auch nachts.

Ich stimme zu. Schlaf ist immer noch das Beste. Meine sind auch krankgeschrieben, haben zu wenig Gier und mögen es zu knuddeln.

Mehr zum Thema