Lungenfibrose Ernährung

Pulmonale Fibrose Ernährung

Schlechte Ernährung, zu wenig Vitamin C und antioxidative Nährstoffe. Gewicht und sorgen so für eine ausgewogene, gesunde Ernährung. Eine Strahlentherapie kann auch eine Lungenfibrose verursachen. Die Ernährung trägt ebenfalls viel zum Leben bei. eine gesunde und ausgewogene Ernährung und eine jährliche Grippeimpfung.

Saft zur Behandlung und Heilung von Lungenfibrose

Die Lungenfibrose tritt auf, wenn die Lungenbläschen allmählich durch fibrotische oder atypische Wege abgelöst werden, die Vernarbungen verursachen, ein dichtes Bindegewebe, das unwiderruflich seine Spannkraft einbüßt und den Sauerstofftransport ins Blutsystem erschwert. Die Lungenfibrose ist eine Form der idiopathischen Fibrose, bei der sich die üblichen Formen mit unterschiedlichen Symptomen zeigen.

In einigen FÃ?llen LungenbeschrÃ?nkungen und VerÃ?nderungen im Ã?blichen Gasaustausch in der Lungen. Mangelernährung, zu wenig Vitamine C und Antioxidanten. Bei Lungenfibrose wurden unter anderem folgende Virusarten gefunden: Ebstein-Barr-Virus, CMV, HIV und Hepatitis C. Der Naturheilkundliche Umgang mit diesem Zustand ist eine Serie von Veränderungen in den Lebensgewohnheiten des Menschen in der Ernährung, im Lebensstil und in der Perspektive der Erfahrung.

Safttherapie ist eine der wirksamsten Methoden, um den Organismus mit Nähr- und Heilstoffen zu versorgen. Heilen braucht eine angemessene Ernährung, bei der die Verwendung von Zuckern, weißem Mehl, Kuhfladen, gebratenem und rotem Rindfleisch vermieden wird, ohne diese Nahrungsmittel kann eine echte Wundheilung möglich sein. Wichtig ist, dass Sie überkochte Speisen meiden, ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen und sich mäßig bewegen.

Einige heilende Fruchtsäfte zur Therapie der Lungenfibrose für eine echte Besserung. Niemals die Fruchtsäfte versüßen, am besten allein oder mit etwas reinem Blütenhonig. Ein halber Cactus oder eine halben Becher Aloesaft, eine Limone, ein wenig rohen Kichererbsen, wenn möglich Honigs.

Alles mit Limonensaft und einem 1/2 Gläschen Mineralwasser vermischen und ohne Sieben drei Tage die ganze Zeit durchtrinken. Das ist ein Gläschen gepresster Apfelsaft, ein Löffel Chia, der Fruchtsaft einer Zitron. Rühren Sie gut um und nehmen Sie diesen Fruchtsaft mit leerem Bauch, abwechselnd mit dem Kaktussaft. Du brauchst: ein Gläschen frischer Möhrensaft, eine kleine Rübe, eine Hälfte einer Alfalfas.

Alles in einem Mixgerät vermischen und ohne Sieben austrinken. Trink zum Lunch und halte jeden einzelnen Tropfen vorsichtig im Munde. Benötigt wird: ein Gläschen frischer Zwetschgensaft mit zwei Umeboshi-Pflaumen. Nachmittags wird gemischt und getrunken. Kann nicht mit anderen Nahrungsmitteln, Säften oder Fruchtsaftdrinks kombiniert werden. Trink alleine, mit leerem Bauch 2 Std. nach dem Verzehr.

Man braucht: eine Schale Lucerne, den Zitronensaft, ein rohes Knoblauchstück, ein sauberes Wasserglas, ein handgroßes Ananasstück. Trink diesen Fruchtsaft zum Mittag. Trink ein Gläschen frischer Preiselbeersaft mit Ananas und trink den Fruchtsaft mit leerem Bauch für 10 Tage.

Man braucht: zwei frisches, geschältes Tomatenmark, eine Stangensellerie, eine Messerspitze Speisesalz und den Fruchtsaft einer Halbzitron. Die Ingredienzien durch den Entsafter führen und diesen Fruchtsaft zum Lunch verzehren, aber zuerst zwei EL natives Olivenöl dazu. Sie müssen immer direkt nach der Zubereitung fertig sein und müssen daher direkt konsumiert werden.

Mehr zum Thema