Kind Hustet Stark in der Nacht

Das Kind hustet nachts steif.

Zucker bestreuen, über Nacht (oder mindestens mehrere Stunden) stehen lassen, abtropfen lassen. Fruchtbarer Husten, Kein Fieber, Stark in der Nacht, etc. Mässig bis stark beeinträchtigte Leberfunktion. Besonders, da mir aufgefallen ist, dass der Urin seit der gleichen Zeit sehr stark riecht, buchstäblich beißt und je nach Dosierung und Darreichungsform für Kinder und Erwachsene geeignet ist.

Und wenn die Kleinen nicht mehr atmen können.

Akuter Kurzatmigkeit ist eine der häufigste Notsituationen bei Kleinkindern. Ein Grund dafür ist, dass bei Neugeborenen und Säuglingen der Kehlkopf weicher und tieferliegend ist. Die Atmungsfrequenz bei einem Kind ist körperlich erhöht und die Reaktionsfähigkeit auf äußere Stimuli ist erhöht. Auch in den ersten Jahren des Lebens sind sie empfindlicher für Atemwegsinfektionen, erklären Dr. Christoph Grüber vom Krankenhaus Frankfurt (Oder) und Dr. Michael Barker aus Berlin in ihrer Trainingseinheit "Wenn ein Kind nicht mehr atmen kann".

Kleine Jungen mit Inhalationsmaske: Um das Kind nicht noch mehr zu stören und damit seine Kurzatmigkeit zu erhöhen, sollten sie so gelassen wie möglich handeln. Zu den typischen Gründen gehören das Krupp-Syndrom, Epiglottitis, Bronchialasthma, Bronchiolitis, Fremdkörperabsaugung oder Stimmbanddysfunktion. Krupp-Syndrom tritt vor allem bei Säuglingen und Kleinkindern bis zu drei Jahren auf.

Da die Diphtherie Krupp in den Industriestaaten kaum noch auftritt, werden die akuten Laryngitide heute als Krupp-Syndrom angesehen. Bleisymptome sind urplötzlich einsetzender Bellhusten, Rauheit und inspirierender Stridor. Diese Symptome entstehen oft in der Nacht. Es muss als Notsituation betrachtet werden, da Epiglottis lebensgefährlich aufquellen kann. Akut auftretende Asthmaerkrankungen gehören zu den häufigste Erkrankungen bei Kindern.

Von einer akuten obstruktiven Bronchitis lässt sich kaum ein Anfall von Asthma erkennen. Bronchiolitis befällt vor allem Kleinkinder. Fremdkörperabsaugung wirkt sich auf alle Altersgruppen aus. Typischer Untersuchungsbefund sind Erkältungshusten, einseitige Keuchen mit reduzierter Thoraxauslenkung und reduziertem Atemlärm. Idealerweise kann das Kind den fremden Körper aushusten. Das " Wenn ein Kind nicht atmen kann " -Baustein

Einen Mann. Einem Kind. Das ist ein Wochenende: Anleitungen für Vater - Clarissa Ruge

Clarissa ist neugierig auf die Menschen und hat eine fundierte Journalistenausbildung absolviert. In München absolvierte sie die berühmte DJS. Gleichzeitig absolvierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität ein politisches, kommunikationswissenschaftliches und philosophisches Diplom. Dr. Clarissa ist Schriftstellerin und Leiterin. Sie wurde für ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Axel-Springer-Preis für hervorragende publizistische Leistung und dem Silbermedium.

Er hat zwei kleine Töchter und wohnt in München.

Mehr zum Thema