Keuchhusten Behandlung Hausmittel

häusliche Heilmittel gegen Keuchhusten

Das beste Hausmittel gegen Husten. Laufen Sie und behandeln Sie die Symptome mit diesem Keuchhusten-Hausmittel:. Weitere Informationen zur Hustenbehandlung >> - Hausmittel gegen Husten >>. Bei allen Krankheiten konsultieren Sie zuerst einen Arzt, bevor Sie sich mit Heilkräutern behandeln!

Wirksames Hustenmittel für 5 Personen

Schreihusten - die Vergessenheit! Keuchhusten, was ist das? Erkältung S.O.S. Was tun bei Erkältung, Niesreiz, Nieser? Huste, niese, schnüffle! Keuchhusten, wie wird er weitergegeben? Sie ist hochgradig infektiös und wird durch Tropfen (Husten, Niesen) ausgelöst. Diese Erkrankung gliedert sich in drei Phasen: Erster bis zweiter Woche: grippeartige Beschwerden mit Erkältung, Erkältungskrankheiten und eventuell leicht erhöhten Temperaturen.

Die dritte bis achte Woche: starke Hustenanfälle, die einem den Atem verschlagen. Seit der neunten Schwangerschaftswoche lässt die Erkrankung nach. Deshalb wird die Erkrankung oft gar nicht wahrgenommen, die Betroffenen sind unbewusste Träger des Erregers. Keuchhusten kann zum Tod fuehren? Die Erkrankung kann vor allem bei Kleinkindern zu Atemstillstand und bei Älteren zum Tod der Betroffenen fÃ?hren.

Weil der Impfschutz keinen Lebensschutz bietet, wird seit 2009 auch für die nächste reifende Tetanus-Diphtherie-Impfung eine Schutzimpfung gegen Keuchhusten angeboten - es gibt nur Kombinationsimpfungen. Da weder die Schutzimpfung noch die natürlichen Infektionen mit Keuchhusten eine dauerhafte Unversehrtheit zurücklassen, wird eine Erfrischung alle zehn Jahre angeraten. Was ist die Behandlung der Erkrankung?

Allerdings sollte man bei geeigneter Diagnostik auch später behandelt werden, um eine Ansteckung mit anderen Menschen zu vermeiden. Während oder nach einer Keuchhusteninfektion können bei ausgewachsenen Personen folgende auftreten: Die Symptome treten auf: Otitis, Lungenentzündungen, schwere Hustenanfälle können Ohnmachtsanfälle, Rippenbrüche und Blasenschwäche verursachen. Generell können Keuchhustenpatienten empfindlicher auf andere Krankheitserreger reagieren, da die Schleimhaut betroffen ist.

Haushaltsmittel mit Kräuterknoblauch zur Lungenreinigung

Eine der wirkungsvollsten Naturheilmittel ist die Knoblauchpflanze. Obwohl es hauptsächlich in der Gastronomie als Würze eingesetzt wird, kann es auch für eine Vielzahl von Hausmitteln gegen eine Vielzahl von Krankheiten eingesetzt werden. Die weisse Wurzelknolle beinhaltet hochwertige schwefelhaltige Verbindungen, besonders Allizin, ein Aktivstoff, der dem Knoblauch neben heilenden Wirkungen auch seinen charakteristischen, sehr starken Nachgeschmack gibt.

Außerdem ist er ein natürlicher Lieferant von Vitamin E, Proteinen und Mineralien wie Kalzium, Kobalt, Magnesium, Kalium, Kalzium, Magnesium und Magnesium. Seine starke antivirale, entzündungshemmende und reinigende Wirkung hilft zum Beispiel, die Lunge zu säubern und das Immunsystem gegen Entzündungen zu kräftigen. Dann erfahren Sie mehr über die wunderbare Wirkung von zwei mit Bärlauch zubereiteten Produkten zum Schutz der Atemwege.

Weshalb wird für die Lungenreinigung empfohlen? Der rohe Bärlauch versorgt den Körper mit essentiellen Nährstoffen, die die Lunge und andere Organe des Körpers reinigen. Außerdem ist er ein Antibiotikum und trägt dazu bei, daß die Krankheitserreger, wie z. B. Infektionen durch Infektionen mit Atemwegserkrankungen oder Erkältungskrankheiten, beseitigt werden.

Durch seine reinigende Wirkung ist er ideal, um gesundheitsgefährdende Metalle aus dem Organismus zu entfernen. Darüberhinaus sind die Mittel eine große Erleichterung für Nichtraucher oder frühere Rauchende, da sie die Beseitigung von Verschmutzungen begünstigen, die durch den Tabakkonsum entstehen. Außerdem unterstützt der regelmässige Verzehr von Bärlauch die Betroffenen bei Atemwegserkrankungen:

Großmutters Hausmittel gegen Asthma, Lungenentzündung, Erkältung, Husten und Lungenprobleme können ebenfalls hilfreich sein. Wird die Lunge mit Bärlauch gesäubert? Sie sehen, es zahlt sich aus, die wohltuenden Wirkungen des Knies für die Lunge und die Atemwege im Allgemeinen zu genießen und diese Naturheilmittel vorzubereiten. Die Behandlung zur Lungenreinigung verbindet die ausgezeichneten Qualitäten des Knies mit denen des Thymian.

Diese Arzneipflanze dient auch dem Schutz und der Pflege der Lunge. Die Knoblauchzehe in einem Mixer zerdrücken, bis eine dicke Masse entstanden ist. Nehmen Sie am folgenden Tag einen Löffel Knoblauch-Thymianöl auf leeren Bauch, um die Lunge zu säubern. Von der zweiten Schwangerschaftswoche an werden Sie die positiven Änderungen in der Lunge und anderen Körperteilen bemerken.

Der Hauptvorteil dieses Hausmittel ist seine antioxidative, entzündungshemmende und entgiftende Eigenschaft. Zwiebeln, Ginger und Gelbwurz verstärken die wohltuende Kraft des Knoblauches. Sie sind antiviral und stärken die körpereigene Abwehr. Außerdem stoßen sie Giftstoffe aus dem menschlichen Körper aus. Sie können dieses Hausmittel im Kühlraum unterbringen.

Nehmen Sie morgens zwei EL dieses Hausmittels. Eine 2-wöchige Behandlung wird empfohlen. Bei beiden Hausmittel ist die Knoblauchqualität entscheidend, da er seine starke reinigende Wirkung ausübt. Selbstverständlich ist auch ein gesunder Lebensstil von großer Bedeutung, damit Sie mit diesen Reinigungsrezepten die gewünschte Wirkung erreichen können.

Mehr zum Thema