Insektenstich übelkeit

Übelkeit bei Insektenstichen

Ein Insektenstich kann je nach Schweregrad Symptome wie Juckreiz und Schwellung, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen sowie Krämpfe, Atemnot und Schwächeanfälle verursachen. Wenn Sie das medizinische Notfallset immer dabei haben und Insektenstiche verhindern, können Sie den Sommer unbeschwert genießen. Insektenstiche können jedoch manchmal gefährlich sein: Obwohl immer wieder schwere, oft lebensbedrohliche Reaktionen auf Insektenstiche auftreten, unterschätzen viele Menschen die Gefahren. Der allergische Schock manifestiert sich innerhalb von Minuten oder Stunden nach dem Insektenstich durch Symptome wie Atemnot, Keuchen, geschwollene Schleimhäute, Ohnmacht, Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen.

Insektenbisse - was nützt es, wenn man besonders schnell handelt?

Auch wenn sie so winzig sind, kann ein Biss beim Menschen zu starken allergischen Reaktion führen. Für die meisten Menschen verheilt ein Insektenstich nach ein paar Tagen. Aber immer wieder passiert das Gegenteil: Die Haut um den Stachel herum quillt stark auf, wird heiss und brennt. Eine Allergie gegen Insektengift gefährdet sogar das Dasein.

Bei Insektenstichen dringt das Toxin in den Organismus ein und führt zu einer Infektion an der Injektionsstelle. Sie ist gerötet, quillt ein wenig auf und juckt. Selbst wenn es schwierig ist: Kratzer sind untersagt, weil sie den Hautjucken verstärken und Erreger in die Narbe eindringen.

Der Stachel verheilt in der Regel nach einigen Tagen ohne Folgen. Nach einem Moskitobiss an der Handfläche zum Beispiel quillt der ganze Zweig auf. Bakterium infizierte die Narbe. Um die Entzündungen zu reduzieren, kann er ein antibiotisches Mittel gegen die Keime und möglicherweise ein Cortisonpräparat verschreiben. Wenn Sie zu lange warten, laufen Sie Gefahr, dass sich die Keime im Blutkreislauf verbreiten und eine Vergiftung des Blutes entwickeln.

Genauso schädlich, aber aus einem anderen Grunde, sind die allergischen Reaktion auf das giftige Verhalten von bestimmten Tieren wie z. B. der Biene, der Wespe oder der Hornisse. In solchen Notfällen trägt jeder, der sich seiner Allergie gegen Insektengift bewusst ist, immer ein vom behandelnden Arzt verschriebenes Notfall-Set bei sich und verwendet es sofort nach einem Biss.

Allgemeiner Zustand verschlimmert sich (Krankheit, Brechreiz, Schwellung)

Freitags bekam ich einen ganz üblen Stachel oder gar vier Löcher (was ich nicht behaupten kann, weil ich es nicht sah). Ich hatte am folgenden Tag mit Brechreiz und heftigen Kopfweh zu tun und war den ganzen Tag über hundemüd und schlaff, am gestrigen Tag hatte ich auch schmerzende Glieder und ein geringes, nach 2 Std. verschwundenes, fiebriges Ekzem.

Ich kann nicht ins Spital gehen (wie mir ein Bekannter sagte), weil ich mit meinem Sohn allein bin und niemand sich um sie kümmern kann. Falls es in den kommenden Tagen nicht besser wird, gehen Sie zum Doktor. So ein Insektenstich kann auch zu einer Vergiftung des Blutes fÃ?hren!

Eine Ärztin oder ein Arzt sollte es so schnell wie möglich überprüfen! Sie sollten unbedingt so schnell wie möglich Ihren Familienarzt aufsuchen. Natürlich können Sie Ihr Baby mitbringen. Da ich kein Doktor bin, kann ich nur Annahmen treffen, aber Ihre Beschreibungen klingen bereits wie eine übertriebene Reaktion (Allergie) und deren Konsequenzen. Nur weil du ein Zicklein hast, sollst du es nicht auf die leichte Schulter nehmen und alles aufklären, was du willst.

Gehen Sie zum Doktor und nehmen Sie Ihr Baby mit, wenn Sie jede Minute umkippen könnten, das hört sich für mich nach einer Allergie auf den Stachel an, ein Doktor könnte etwas dagegen tun. Sie müssen unbedingt einen Doktor aufsuchen. Bei Blutvergiftungen oder einem Allergieschock werden Sie bewusstlos - was geschieht mit Ihrem Baby?

Gehen Sie zum Doktor und nehmen Sie es mit oder rufen Sie einen Anruf an! Hallo, haben Sie keine Anwohner, die sich zeitweilig um Ihr Kid kümmern können? Weil Sie unbedingt zum Doktor müssen. Dann müssen Sie darauf achten, dass Jean sich um Ihre Haut kümmert und zum Doktor gehen! Zumindest zum Doktor: Sie können Ihr Kleinkind, vielleicht kein Kleinkind, für ein Stück Kuchen oder ein Speiseeis in einer Backstube mitnehmen.

Mehr zum Thema