Hypnosetherapie

amnesia therapy

Die Hypnotherapie, eigentlich richtiger: die Therapie unter Hypnose. Weil der gemeinsame Nenner der verschiedenen Richtungen der Hypnotherapie Hypnose ist. Bongartz, Bärbel Bongartz: Hypnosetherapie. Sie wollen mehr über Hypnose oder Selbsthypnose wissen? Den Unterschied zwischen Hypnotherapie und Hypnotherapie.

Löse mit der Hypnotherapie im Unterbewussten.

Was ist Hypnotherapie? Hypnotherapie, genauer gesagt: Hypnosetherapie. Weil der Hauptnenner der verschiedenen Hypnotherapierichtungen die Frage der Unterdrückung ist. In der Hypnotherapie werden die unterschiedlichen Verfahren je nach Fragestellung oft in Kombination angewendet. Das Hypnoseverfahren eröffnet den Weg ins Unbewusste. Deshalb wird in der Hypnotherapie sehr sanft, aber sehr effektiv gearbeitet.

Wichtigste angewandte Hypnotherapiemethoden: In der Öffentlichkeit ist die klassischste Form der hypnotischen Therapie die bekannteste. Dabei geht es darum, das Kundenverhalten zu verändern, ohne auf die Ursachen / Trigger zu gehen. Es wird ein anderes Benehmen vorgeschlagen, implantiert. Auch bekannt als undurchsichtige oder Richtlinienhypnose.

Eine weitere Maskierungsmethode ist die sogenannte H. Erickson-Hypnose, die vor allem von Psychologinnen und -wissenschaftlern angewandt wird. In seinem Fachgebiet war er ein genialer Mensch und hatte einen enormen Erfolg mit seiner Methodik. Besonders aufschlussreich ist die hypnotische Darstellung nach den Worten von David Elmann, Gerhardt Kein und Günter Boyn. Bei der Enthüllung von Hypnosen geht es auch darum, das Benehmen einer Person zu verändern.

Im Gegensatz zu den beiden oben genannten Verfahren wird jedoch die Fehlerursache bzw. der Fehlerauslöser ermittelt und behoben. In der Regel sind ein bis zwei Hypnose-Sitzungen ausreichend. Weil mir die unmittelbare, wirksame Methodik am meisten gefällt, entschied ich mich für die freilegende Hypnosetherapie. Hauptsächlich beschäftige ich mich mit der Enthüllungsmethode nach David Élman und Gustav Kein.

Es handelt sich um eine sehr effektive universelle Hypnotherapie mit einem festgelegten Prozess. Wo findet man den passenden Hypnostiker? Die Hypnotiseurin muss Ihnen wohlwollend gegenüberstehen und Sie müssen ihm trauen können. Bitte sehen Sie auch, wie routiniert der Hypnoseur ist. Hat er nur ein kleines Semi? Nicht in die Fallen von Marketingbezeichnungen wie "moderne Hypnose", "klinische Hypnose", "energetische Hypnose" usw. geraten.

Einige Hypnotiseurinnen und Hypnotiseurinnen wirken sehr geheimnisvoll oder geistlich. Meiner Meinung nach hat das nichts mit einer ernsthaften Hypnosetherapie zu tun. Oft findet man auf solchen Seiten den Begriff der energetischen Heuchelei, Repatriierung, Engeln, Bäumen des Lebens, etc. Hypnotherapie, Massage, Lebensberatung, etc. etc. machen nicht viel aus. Selbst mit einem Hypnostiker macht die Praxis den perfekten Eindruck.

Sollte Ihr Hypnologe ihnen nach der Hypnose-Session eine CD/MP3 schenken, die er für Sie während der Session aufnahm. Nach einer Hypnotherapie müssen Sie keine speziellen Nahrungsmittel, homöopathische Mittel, Kraft-Steine usw. einkaufen.

Auch interessant

Mehr zum Thema