Hypnose gegen Spielsucht

Die Hypnose gegen Spielsucht

Für die Betroffenen ist es fast unmöglich, ihre Spielsucht alleine zu bekämpfen. Um Geld zu spielen, belastet Beziehungen und behindert Problemplayer bei der Erledigung von Haushalts- und Berufsaufgaben. Um Geld zu spielen, kann sogar zum finanziellen Ruin führen. Hypnotherapie wirkt sich auf die Spielsucht aus. Es ist kein einfaches Spiel - Spielsucht.

Die Hypnose gegen Spielsucht - Mit Hypnose die Spielsucht stoppen

In die neolithischen Grotten unserer Ahnen können wir nicht zurückschauen, aber es gibt genug Information über Antike und Spielsucht, die schon damals populär war, aus den unterschiedlichsten Bereichen der Erde. Die Spielsucht war eines der bekanntesten Lastern, das einen Mann über Nacht zu den Bettlern und seiner Gastfamilie auf die Strasse brachte.

Aber das war nicht nur in früherer Zeit der Fall, auch heute noch ist die Spielsucht in vielen Regionen der Erde ungebrochen. So sehr das Netz auch sonst zu würdigen ist, es trägt in unserer hochtechnologischen Zeit viel dazu bei, die Akteure an der Bar zu behalten. Die Zahl der männlichen Spielsüchtigen war und ist höher als die der weiblichen, und dieser Tendenz wird durch Online-Spiele noch weiter nachgegeben.

Hypnosetherapie Frankfurt: Spielsucht

Glücksspiel existiert seit je her in allen Kulturkreisen und das Problem des süchtig machenden Glücksspiels ist seit langem bekannt. Die Spielsucht betrifft vor allem den Mann und die Zahl der Menschen nimmt mit zunehmender Technologie und Möglichkeit zu. Zweidrittel der Spielsüchtigen werden an Spielautomaten gespielt, von denen einige zur Vergnügung oder zum Kasinospielen da sind.

Meistens sind Jugendliche davon betroffen. Nein. Etwa 1 Promille der Einwohner sind "echte" Akteure, die der Casinoindustrie helfen, Milliardenumsätze mit hohen Beträgen und hohem Suchtpotenzial zu generieren. Einige wollen siegen, andere nicht. Einige der Betroffenen können sich im Wild entspannen und die Wirklichkeit verbergen, vergleichbar mit der Drogeneinnahme.

Es gibt viele andere Gründe oder günstige Bedingungen, die zu süchtig machendem Glücksspiel anregen. Wichtig ist es auch, die eigenen Gründe zu identifizieren, um der Abhängigkeit entgegenzuwirken. Die Hypnotherapie der mentalen Stärke ist eine wirksame Kurzzeit-Therapie.

Spielsucht Hypnoseanstalt mbH

Auf den ersten Blick ähnelt die Spielsucht kaum anderen Zusammenhängen, aber Spannungen und Empfindungen sind trotzdem ein Teil. Der Spielsüchtige ist mit seiner Existenz nicht zufrieden, hat aber nicht genug Selbstbewusstsein, um sie selbst zu verändern. Wenn wir den Ausdruck "Sucht" breit nehmen, sind viele Menschen tatsächlich vom Glücksspiel abhängig, wenn wir den Erfolg aller Arten von Lottosystemen betrachten.

Eine leichte oder sehr große Unbefriedigung mit der Existenz führt zu Tagträumen von einem Wohlstandsleben, das zugleich als nicht erreichbar angesehen wird. Der Tagtraum wirkt eher realistisch mit der Möglichkeit auf viel Kohle. Grundsätzlich geht es bei einer Verlosung nicht um das Gewinnen, sondern um die Möglichkeit zu gewinnen.

Allerdings verhindert der Traum von der Entfluchtung, dass wir wirklich etwas in unserem Alltag oder unserer Unbefriedigung verändern. In der " richtigen " Spielsucht passiert dasselbe, aber es wird immer mehr. Sie sind sehr unbefriedigt mit sich selbst und ihrem eigenen Dasein. Zugleich gibt es gefühlsmäßige Hemmschwellen und Verstopfungen und ein großes Verlangen nach einem Ausweg aus diesem öden Dasein in Richtung Anspannung und Empfindung.

Beim Spielen erzeugt die Anspannung einen Ansturm durch einen innerlichen Konflikt: Mit der Angst vor dem Untergang und dem damit verbundenen Dummheitsgefühl wird der starke Wunsch nach Profit und das damit verbundene Erfolgserlebnis konfrontiert! Sie wollen dieses bescheuerte Feeling beseitigen und ein anderes spielen.

Wenn Sie gewinnen, haben Sie ein wunderbares Glücksgefühl oder Erfolg, das rasch verblasst, weil Sie wissen, dass es nur ein glücklicher Umstand war. Doch Sie wollen dieses wunderbare Erlebnis noch einmal durchleben. Aber ob Sie gewinnen oder verlieren, das schlechte Selbstbewusstsein wird nur erhöht: sofort nach einem Sieg oder kurz nach einem Untergang.

Doch alle Weisheit ist kein Ersatz für Herzlichkeit oder ein Selbstbewusstsein. Insofern ist das Schicksal der Menschen völlig bedeutungslos und es ist kein Zufall, dass sie sich nach Aufregung und Empfindung verzehren und zu Spielern werden: Das ist die einzigste Art der Abhängigkeiten, die den Eindruck von Weisheit und Erfolgen erweckt.

Die Hypnose unterstützt dabei, indem sie dem Unbewussten in einer Art tranceartigem Zustand gute Anregungen gibt, die dann jederzeit abgerufen werden können.

Auch interessant

Mehr zum Thema