Husten und Atemnot in der Nacht

Nachts Husten und Atembeschwerden

Abnehmen, Nachtschweiß, Schwäche); Husten; Kurzatmigkeit; Auswurf. Atemprobleme während der Anstrengung, nachts, trockener Husten.

klingt nicht gut, wenn es wirklich schlecht ist, rufen Sie einfach den Notarzt. Egal, was dein Vater sagt. Nach Mitternacht kommt es zu Hustenattacken mit Kurzatmigkeit, sobald sich die Patienten hinlegen.

Helfen Sie mir, was ist das? Nachts Kurzatmigkeit, Husten (Gesundheit, Rumpf, Schlaf)

Der erst 50-jährige Papa, der schon lange nicht mehr beim Doktor war, wachte nachts auf und kämpfte um frische Luft, gefolgt von einem kurzen Anfall von Husten. Geordnet nach: hört sich nicht gut an, wenn es wirklich schlecht ist, rufen Sie bitte den Notruf. Ganz gleich, was dein Papa sagt. Besser ein sprechender als einer, der wahrscheinlich erstickt.

Rufen Sie im Notfall den Arzt an, dort brauchen Sie keinen Arzttermin, er wird ihn umgehend aufsuchen. Hallo, vielleicht hat dein Papa ja schon mal eine Erkrankung? Als 15-Jähriger habe ich eine Asthmaerkrankung, Atemnot und Atemnot sind Anzeichen dafür. Es ist nicht ungewöhnlich, dass das Auftreten von Asthma erst im Alter von 40 oder 50 Jahren auftritt.

Deshalb sollte Ihr Familienvater zu einem Doktor gehen und ihn untersuchen lassen. Es ist besser, einmal zu viel zum Doktor zu gehen, als einmal zu wenig.

Mädchen husten!? "Dies und das im Allgemeinen 08.12.

Es begann mit meiner Tocher mit Pseudokrupp (am Freitagabend) und heute (Donnerstag) hüstelt sie noch immer, die nur am Abend auftaucht.... Sie hüstelt und gibt vor zu ersticken....also nach dem Husten immer so einen Laut wie bei Asthma....weiß nicht, was ich meine....also erwacht sie am Abend und in der Nacht nicht oft...also erwacht sie am Abend und in der Nacht hüstelt und dann kommt sie etwa eine halbe Stunde umher und dann wieder zu schlafen!

Doch die merkwürdigen Laute, die sie macht, machen mir dann Sorgen....Gott sei Dank macht sie das nicht am Abend.... Denkst du, ich sollte deswegen zum Doktor gehen? Das Husten kommt vor allem am Abend, weil sich das Baby dann hinlegt, d.h. in der Liegeposition sind die Luftwege ziemlich zusammengedrückt, was das Einatmen noch schwieriger macht.

Meist wissen wir das: Auch Halsentzündungen treten meist nachts auf. Am Tag husten die Kleinen nicht oft, sie bemerken oft nicht, dass sie husten oder es auf irgendeine Weise verdrängen müssen. Nehmen Sie das ernst und bringen Sie sie vor dem Wochende zum Doktor. Lasst uns etwas Luft ins Schlafzimmer bringen. Zum Glueck gibt es genug Kaltluft.

Hallo, auch unser großes Baby hatte vor allem abends/Nacht Atembeschwerden, Asthma-Geräusche bis hin zu akutem Atemnot mit Nervosität. Zuerst haben wir es mit Hustensaft versucht, der nur unter Vorbehalt wirkte. Darin werden diese Tröpfchen dann beschlagen, d.h. vom Kinde inhaliert. Wir saßen dort über Nacht und ermutigten das Baby zu Atem.... Auch das hat sie, und zwar NUR in der Nacht - aber ich war beim Doktor, da wurde sie abgefangen und deine Lunge ist intakt.

Es ist natürlich empfehlenswert, dass der Doktor ihm zuhört, wenn SIE sich Sorgen machen. ja, ich würde auch wieder gehen. bei Melina fing es auch so an und dann steht sie kurz vor einer Entzündung der Lunge eher noch einmal zum Doktor. gute Verbesserung.

Mehr zum Thema