Entzündung in der Lunge

Lungenentzündung

Entzündliche Prozesse in der Lunge sind seltener, wie z.B. die Funktion des Rippenfells, um Reibung zwischen Lunge und Rippen zu verhindern. Influenza, Erkältungen, Husten und Entzündungen im Allgemeinen.

Kann es eine Pneumonie ohne hohes Alter geben? und die Lunge.

Wieso bemerken Sie keine Lungenentzündungen? Seit 6 Schwangerschaftswochen habe ich einen Trockenhusten und seit ca. 2-3 Schwangerschaftswochen zusätzliche Atemschmerzen. Nach dem Ausschluss meiner Magensäure/Reflux als Trigger wurde ein CT aus der Lunge durchgeführt. Es wurde entdeckt, dass ich vor einiger Zeit eine Pneumonie hatte - aber ich fühlte nichts davon.

Ich huste nur sechs wochenlang. Wahrscheinlich ist der Erkältungshusten nun die Ursache - unbewußt - einer entführten Pneumonie. Inzwischen habe ich einen Inhalator/Spray erhalten, um den Atemschmerz mit Ibuprofen auszugleichen. Aber ich versteh nicht, warum ich keine Pneumonie bemerkte....

Lungenkrankheiten

Besonderheiten: öfter als SCLC, mit besseren Prognosen. Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs wird ohne Metastasierung operativ entfernt, andernfalls wird er mit einer Chemo- und/oder Strahlentherapie therapiert. Kleinzelliger Lungenkrebs entwickelt sich stärker und kommt öfter zu Tochtergeschwülsten. Die Therapie basiert daher auf einer Chemo-Therapie, nach der auch frühe Stadien durchführbar sind.

Beim Lungenkarzinom ist die Lungenfunktion beeinträchtigt, da in die feinen Strukturen der Lunge (Bronchien, Bronchiolen) einwachsen. Einfach gesünder und schlagartig krank: Charakteristisch für eine Pneumonie ist der schlagartige Ausbruch der Krankheit mit einem ausgeprägten Krankheitsempfinden von nun an. Andere Anzeichen einer Lungenentzündung: Wenn man mit einem stethoskopischen Gerät auf die Brüste hört, entstehen bereits typische Lungentöne.

Der Entzündungswert kann während einer Blutprobe kontrolliert werden. Eine Röntgenaufnahme der Lunge gibt Aufschluss über Ort und Umfang der Entzündung. Wenn der Krankheitserreger nicht klar bestimmbar ist und die Lungenentzündung ohne Sputum abläuft, muss in Ausnahmefällen eine Bronchoskopie zur Bestimmung des Erregers durchlaufen werden.

Die Lungenemphyseme sind eine unumkehrbare Vernichtung der Bläschen. Der Sauerstoffverbrauch der Lunge wird reduziert, was zu einer ständigen Abnahme der Lungenfunktionen, Kurzatmigkeit und Leistungsminderung führt.

Mehr zum Thema