Das Beste Erkältungsmittel

Die beste Erkältungshilfe

Schließlich ist eine Erkältung eine Virusinfektion, für die es keine Heilung gibt. Im besten Fall können die Symptome mit geeigneten Mitteln gelindert werden. Die Folge: Viele von ihnen enthalten mehrere Wirkstoffe, die sich nicht wirklich ergänzen und den Körper zusätzlich belasten. Eine Erkältung lässt sich gut mit rezeptfreien Medikamenten aus der Apotheke behandeln. Übrigens: "Grundsätzlich hilft es, viel zu saugen, am liebsten zuckerfreie Süßigkeiten.

Kalte Mittel im Test: Snuffy? Nehmt das! Internet & Wissen

Schnupfende Nasenschleimhaut, heisere Stimmen, Bellhusten - zur Zeit ist es nicht leicht, sich vor einer Erkrankung oder gar vor Erkältungen zu schütz. 50 wirksame Helfershelfer hat die Stiftung Warmentest aufgeführt, die wenigstens die Beschwerden mildern und wenig Geld einbringen. Aber nicht jedes einzelne Präparat, das in der Apotheke und im Drogeriemarkt beworben wird, ist eine gute Entscheidung, meint die Warentest Stiftung.

Zur Vermeidung teurer Fehleinkäufe werteten die Drogenexperten ihre Arzneimitteldatenbank im Rahmen des Tests aus und stellten die 50 derzeit billigsten unter den besten freiverkäuflichen Arzneimitteln gegen Erkältungen, Erkältungskrankheiten, Halsentzündungen und Erkältungskrankheiten zusammen. Die Kombinationsprodukte versuchen schliesslich, Krankheitssymptome nach dem Gießkannen-Prinzip zu mildern, sagt sie.

"Die Behandlung der Kälte mit einem Nasensprüher, wo sie entsteht, ist effektiver als das Schlucken einer körpereigenen Dragee. So haben die gängigsten Zutaten, zum Beispiel Coffein und Vitamine keine medizinische Wirkung. Deshalb rät sie ihren Patientinnen, die Symptome der Erkältung individuell anzupacken - auch wenn das mehr Arbeit ist.

Schließlich ist eine Erkrankung eine virale Infektion, für die es keine Heilung gibt. Wer es wirklich hat - mit Erkältungen, Erkältungskrankheiten, Husten, Kratzen - sollte sich Zeit nehmen und entspannen, sagt sie. Wer Halsentzündungen hat, kann am besten mehr trinken, sagt die aus Tübingen stammende Medizinerin Stephanie Joos. 2.

"Er sollte etwa 1,5 l pro Tag betragen", so die Empfehlung der Stiftung. Nichtsdestotrotz werden sie von der Stiftung Warentest durchgeführt: Stiftungswarentest empfehlt die aktiven Inhaltsstoffe xylometazoline oder oxymetazoline. Erstere ist z.B. in den Präparaten Kältespray snup, Nasensprüher rataopharm, lmidin oder ortriven zu finden. Bei Juckreiz und Kribbeln in der Nasenschleimhaut empfehlen sich Besprühungen mit einfacher Kochsalzlösung", sagt Produkttesterin Frau Buckholt.

â??Wer mit Hust zu kÃ?mpfen hat, sollte bei der Medikamentenauswahl exakt aufpassenâ??, sagt die Ware-Testerin Ina Bockholt. So gibt es zum Beispiel für den Einsatz von Quecksilber und Silber in der Kapsel. Bei Kindern empfehlen wir Ihnen Präparate mit Spitzwegerich-Extrakt - zum Beispiel in Saft und Sirup von z. B. der Firma Trentschin, der Firma Bronzecholind oder der Firma Broncho-Sern.

Trotzdem führt die Stiftung Warentest solche Hustenmittel auf: Zum Beispiel für die Behandlung von akuten Erkrankungen wie z. B. 1 A oder 1 A oder 1 A. für die Behandlung von Alzheimer. Es sind die Tabs von der Firma Amroxol. "Unserer Ansicht nach sind die bisherigen Ergebnisse überzeugend", sagt er. Wenn Sie einen pflanzlichen Hustenentferner verwenden möchten, sollten Sie sich an die Auszüge aus Efeublätter, wie z. B. unseren Monosaft oder unseren bronchofiten Efeusaft, anhängen.

Enthält in Thymiverlan-Lösung, Hustensaft aus Melrose oder Quecksilberduft. Die bewährten Inhaltsstoffe Ibuprofen and Paracetamol wirken gegen Falten. Sie sind in Form von Tabletten erhältlich: lbu 400 acute von der Firma lbuprofen alpha acute, lbuprofen hämopharm, lbuprofen, paracetamol dura und 1a arzneimittel. paraacetamol AZ. Aber auch als Fruchtsaft, der besonders für die Kleinen geeignet ist - zum Beispiel der Babysaft der Marke IBUFFLAM, der Babysaft der Marke IBUFFLAM, der Babysaft der Marke IBUFFLAM, der Babysaft der Marke IBUFFLAM, der Babysaft der Marke IBUFFLAM, der Babysaft der Marke IAPharma.

Auch interessant

Mehr zum Thema