Bronchitiden

bronchitids

"Bronchitis ist eine Entzündung der Bronchialschleimhaut, die sich in Schwellungen, Rötungen und vermehrter, manchmal auch qualitativ veränderter Schleimsekretion der Bronchialschleimhaut äußert. Die Bronchitis ist eine flektierte Form der Bronchitis. Weitere Informationen finden Sie im Haupteintrag Bronchitis. In Kindern, die oft an obstruktiver Bronchitis leiden, ist die. Die Aussprache von Bronchitiden-Übersetzungen von Bronchitiden-Synonymen, Bronchitiden-Antonymen das heißt Bronchitiden.

Der Bronchitis

"Lungenentzündung ist eine entzündliche Erkrankung der Bronchienschleimhaut, die sich in Schwellungen, Rötungen und erhöhter, manchmal auch qualitätsveränderter Schleimabsonderung der Bronchienschleimhaut auswirkt. Sie werden nicht vom Catarrh getrennt, der aus reiner Sekretwiedergabe ohne Änderung der Schleimhaut der Bronchien besteht. In der Vergangenheit wurden Bronchialkatarrhe und -entzündungen manchmal in dem Sinn unterschieden, dass Katarrhe als die milden Erkrankungen ohne hohes Maß an Angst bezeichnet wurden, während Bronzeentzündungen mit hohem Maß an Angst und Störungen des Allgemeinzustandes verbunden waren.

W., u. H.: Die unterschiedlichen Formen der Bronchitis und ihre Ausprägung. Medizinische Klinik 372-375, 423-426. Bronchitis und Katarrhen. Nach dem Wissen der ossinophilen Bronchialkatarrh. Klinischer Bericht Nr. 730-740(1931). Deutsch medizinisch-wissenschaftlich, medizinisch-wissenschaftlich, medizinisch-wissenschaftlich, 618-619 R,:La exponentiell.

321. P.W., U. J. Chr. Chronische Lungenentzündung. P. van De: Obere Atemwege und Bronchien. Oxidation: Universität 1954;, A.: Die anatomischen Grenzen der Bronchialdilatation. Die Behinderung der kleinen Bronchien. Mitwirkung an der Entstehung der chronischen Lungenentzündung (Bronchitis fibinosa chronica) und ihrem Mikrosputum.

Med. Klinik 1087-1090. , F.: Peracute laryngo-tracheo-bronchitis maligna des Säuglings. Eidgenossenschaft, med. Westschweiz, med. Westschweiz, med. Wschr. J. O., K. R. und J. A.: Ein anderer Artikel zur Untersuchung der Lungenentzündung von Obliteranen fibrös. Berl. Klinik. Dschr. D. H. und J. W. R.: Deformierte Brustkrebs.

Conjunctivitis: an initial investigation of the available information. Switzerland, Wschr. V. MD V.: The pathogenesis of Bronchitis. Clinical Department 878-879 B.A. and S.: An anaesthesiological concept. G. 41-45. "C., U. E. Mayer: larynx, trachea and bronchi. Switzerland, Wschr. H.U., C.A., M..: Lung gangrene with dissected brochiti.

Lung-Auskultation in der Medizin, med. Dr. med. Wschr. med. W. Hildebrandt, W.: Lungen-Auskultation bei Lungenrauchen. München, med. Walter Schweizer, med. Walter Müller. P.: Über Influenza-Erkrankungen der Lungen und ihre Beziehung zu Obliteran. Deutschland, med. Wolfgang K.: "Sonnenbronchitis" bei exsudierenden Kinder. München, med. Wolfgang W. 1440 bis 1441, H. N.: Zur histologischen Untersuchung der Induration einer Lungenentzündung.

München, medizinisch. Dschr. 42?45. R.: Die Eiterungen der Eiterbrüche. J.S.: Lungenentzündung Fibrose-Obliterane. 1826 in London. 924. W.: Über eine eigenartige Krankheit der kleinen Bronchen und Lungen. Deutsch. (Bronchitis et Bronchiolitis obliterans.) Deutsch. Bogen. klin. Medizinisch. Bronchitisklinik: Die umschriebene Bronchitisklinik. Drücken Sie medizinisch. R., J. und A. : Anatomische Stollen eines Falles von retraktiler mittlerer Lobitis durch bronchiale Dilatation.

E. R. et W. S.: Entzündliche Bronchialerkrankungen und Broncholithhiasis. Lungenschäden durch grüne und gelbe Kreuzgase.) CH, med. Sschr. W.U.M.: "Bronchitis" - eine typisch falsche Diagnose. Schweizer, med. Jb. 534-537. 899-902. A.: Über Asthmaerkrankungen. Klinik für Medizin. Was? 1126-1127. H.E.: Bronchiektasie und Vererbung.

Wschr. 995-998. , F.: The diseases of the bronchi. J.: Double-sided chronically purulent bronchitis. No. of years. Leipsic: George Theme 1939, 60-70 A.: Unacknowledged cause of chronical Bronchitis. N.C., J.T. and W.J., 639-643 K.N.V.: The Roles of Smoke in the Treatment of Bronchitis.

Med. J. L: Über einen Patienten mit einer primären bronchialen Erkrankung. B., U. H.: Pharmazie von "Romilar" Roches, einer Husten hemmenden Substanz mit einem zentralen Ziel. Bronchorrhoe hydro-muqueuse unzerstörbar maligne.

Lungenentzündung: Bronchiale Erkrankungen mit Ausnahme der Tb. Ellbogenentzündung. Medizinisch. Klín. 919?920. J.: Starke Atelektase bei primärer pseudomembranöser Lungenentzündung. Drücken Sie medizinisch. , 538?539. S. DI: Radiologische Untersuchung der Bronchien. Drücken Sie medizinisch. E., P.: Brustkrebs. Deutschland, medizinisch Dschr.

Eidgenossenschaft, med. Wolfgang Schröder. P. H., und H., O.: Zur Entstehung und Therapie der bronchialen Erkrankung. S. G. und M.: Symphonie bei Kindern. P. G.: Eine merkwürdige infektiös-allergische Lungenentzündung. C.: Zu den Zusammenhängen von anthrakochalicotischen Bronchiallymphknoten zu Bronchialkrankheiten und zu Deformanen der Lungenentzündung.

München, med. Warschr. G.: Über die seltenen Bronchien. Deutsch. A.: Der Bronchialkatarrh. S.: Über Lungenentzündungplastik. Mit Benachrichtigung über einen Fall, der durch eine Kollaps-Therapie geheilt wurde. G. und H. J. B. O., u. M.: Endemische Vorkommen von eosinophilen Lungeninfiltraten in einer Militäreinheit zusammen mit Anmerkungen über das "miliäre" eosinophile Iniltrat.

B., U. M. Schmid: Über die so genannte kronische Lungenentzündung. Deutschland, med. Dschr. med. Dr. Wschr. med. Dr. Wschr. à sv. Le bewesen bei chronischer Infektion. E.: Ein neuer bronchografischer Fund bei chronischer eitriger Lungenentzündung. Deutsch. Bogen. klin. W.: Die ossinophile Lungenentzündung.

Deutsch, Arch. klinische E.: Ein Beispiel für eine Lungenbronchitis bei Tuberkulose. Kasuistische Beiträge zur Lungenentzündung durch Entamöba Histolytika. München, med. Schr. 1406-1410. H.: Basedow-Krankheit und Lungenentzündungfibrinose. H.H.: Oberkieferhöhle und post-sinusitisches Lunge-Syndrom in der Durchleuchtungspraxis. Switzerland, Mediterranean - 207-210 C.: Über Asthma und Asthma nach der Aspiration von Fremdkörpern.

H.: Chronische Lungenentzündung (Bronchitis chronicica Pseudomembrana- branacea) und Schwangerschaft. München, med. Schr. 1412. 301-302 (1953). E.: Etwa zwei Fällen von Broncholithhiasis. Differentialdiagnostik der Bronchospirochaetose Kastellan. Eidgenossenschaft, med. Wolfgang Schröder.

Mehr zum Thema