Antischnarch

Anti-Schnarchen

Wir bieten Ihnen hier einen praktischen Anti-Schnarch-Helfer, der Ihre Probleme effizient löst. Die Schnarchtropfen habe ich für meinen Mann gekauft. Schnarchschutz OSA ist eine Akronym für obstruktives Schlaf-Aponoe. Dies führt zu einer Verstopfung der Atmungsorgane, wenn das Weichteilgewebe während des Schlafs im Rücken einbricht. Mit der brandneuen Schlaf-Aponoe-Behandlungstechnologie, die jeder anwenden kann, wird das Leben viel leichter!

FEATURES: STOP SNOW & EASE BREATH - Öffnet behutsam aber wirkungsvoll die Nasenwege von der Innenseite, um den Atemfluss zu optimieren und das Geschnarche zu mindern.

DIE KOMFORTABELLE die komfortabelle Vorrichtung auf dem Mark - Entwickelt für die natürliche Gestalt Ihrer Nase für Tragekomfort und Sitz mit sehr weichen, FDA-zugelassenen Kunststoffen, BPA und Phthalat-frei. Die wirkungsvollste Anti-Schnarchvorrichtung auf dem gesamten Weltmarkt! Beseitigen Sie den ärgerlichen und teilweise unangenehmen Nebeneffekt eines Tiefschlafs: Schnarchen!

zur richtigen Position im Schlafen

Bei Nacht wird der Standard-Schnarchrucksack wie ein konventioneller Schlafsack verwendet und schützt vor dem Schlafen auf dem Rücken. Untersuchungen haben ergeben, dass das schnarchende und hinderliche Atemstillstand oft signifikant verringert werden kann, indem die Liegeposition vermieden wird. Besonders in liegender Position fällt der untere Kiefer und die Lunge nach rückwärts, so dass die Lunge und das Weichgewebe die obere Luftwege einengen.

Außerdem ist er durch sein geringes Eigengewicht nachts kaum wahrnehmbar. Es ist in einer Größe lieferbar und kann ungeachtet der Größe des Körpers verwendet werden. Vom Körpergewicht her ist es besonders für normales oder nur geringes übergewicht gut zu haben. Für Menschen mit hohem Körpergewicht empfiehlt sich unser Sitzkissen® Pro, da es widerstandsfähiger ist.

Im Falle einer obstruktiven Apnoe empfiehlt es sich, diese Form der Behandlung vorher mit dem Behandler zu besprechen. Die Lagerungstherapie wird von einem Übungseffekt begleitet, so dass die meisten Benutzer nach einigen wenigen Tagen nicht mehr jede Nacht Positionierungshilfen anziehen müssen. Anmerkung: Stützen können auch in Verbindung mit anderen Schnarchhilfen wie CPAP-Masken oder Anti-Schnarch-Schienen eingenommen werden.

Das sanft wirkende Gegenmittel

Unmittelbar nach der Erkennung des Schnarchens über die eingebauten Mikrophone werden - je nach Kopfposition - geeignete Atemluftkammern aufgeblasen und der Schädel so behutsam und unbemerkt in eine andere Stellung gebracht. Die Positionsänderung des Kopfs erhöht den Halsabstand und verringert das Rauchen erheblich. VORSICHT: Bei Vermutungen eines Schlafapnoe-Syndroms wenden Sie sich an einen Spezialisten!

Mehr zum Thema